Google+
Drucken

Flybe

Flybe

Flybe

flybe ist eine britische Fluggesellschaft mit Sitz in Exeter.

Die Fluggesellschaft wurde ursprünglich am 1. November 1979 unter dem Namen Jersey European Airways gegründet. 1983 wurde sie von der Walter Steel Group übernommen, die auch die Fluggesellschaft Spacegrand Aviation betrieb. Die beiden Fluggesellschaften wurden anfänglich separat betrieben, gingen dann aber 1985 gemeinsam in die Jersey European Airways über.

Im Jahre 2000 wurde die Fluggesellschaft in British European Airways und am 18. Juli 2002 schließlich in flybe umbenannt, wobei das "be" für British European steht.

Im November 2006 teilte das Unternehmen mit, dass es die Regionalfluglinie BA Connect von British Airways übernehmen werde. Diese Übernahme war am 5. März 2007 vollendet. Gleichzeitig übernahm British Airways einen Anteil von 15 % an Flybe. Durch die Übernahme von BA Connect ist Flybe die größte europäische Regionalfluggesellschaft geworden.

Im August 2010 wurde bekannt gegeben, dass Flybe im Rahmen einer Zusammenarbeit einige Regionalverbindungen der Finnair von und nach Helsinki übernehmen wird. Am 1. Juli 2011 wurde im Rahmen eines Joint Ventures mit Finnair auf Basis der Finncomm Airlines eine neue Tochtergesellschaft namens Flybe Nordic gegründet an der Flybe mit 60 und Finnair mit 40 Prozent beteiligt war. Im September 2014 wurde bekannt, dass Flybe eine Bestellung über 20 Embraer 175 storniert hat und stattdessen 24 Bombardier Dash 8Q-400 gebraucht von Republic Airways leasen wird. Einen Monat später gab Flybe bekannt, dass sie ihre unrentable Beteiligung an Flybe Nordic für einen symbolischen Preis von einem Euro an Finnair verkauft, die damit alleinige Besitzerin der Flybe Nordic wird.

Flybe unterhält von ihren Basen aus ein dichtes Netz an Verbindungen innerhalb Großbritanniens sowie zu Städte- und Urlaubszielen in Mittel- und Südeuropa. In Zusammenarbeit mit Flybe Nordic wird auch Skandinavien bedient. Angeflogene Ziele sind beispielsweise Birmingham, Inverness, Paris, Stockholm und Alicante.

Destinationen in Deutschland sind mit Stand Juni 2014 Stuttgart (aus Birmingham), Düsseldorf (aus Exeter, Birmingham und Manchester) sowie Hannover (aus Birmingham und Manchester) und Köln/Bonn (aus Birmingham). Am 3. April 2014 wurde bekannt, dass Flybe mit dem Franchise-Partner Stobart Air ab Juni den Flughafen Maastricht Aachen, Flughafen Münster/Osnabrück und den Flughafen Köln/Bonn ab dem London Southend Airport mit neuen ATR 72 bedient. In Österreich wird Salzburg angeflogen (aus Exeter und Southampton), in der Schweiz Genf (aus Exeter, Inverness, Cardiff, Southampton, Manchester und Jersey sowie von der Isle of Man).

FlyBe unterhält eine derzeit Flotte von 69 Flugzeugen, davon 47 Dash8-400.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu Bombardier Dash 8 Q400 1:100 Flybe

Artikel-Nr.: LM164

49,95 *
Versandgewicht: 900 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand