Google+
Drucken

Aero Mexico

Aero Mexico

Aeromexico

Aeroméxico ist die größte mexikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Mexiko-Stadt und Basis auf dem dortigen Benito Juárez International Airport. Sie ist Mitglied der Luftfahrtallianz SkyTeam.

Aeroméxico wurde am 1. September 1934 unter dem Namen Aeronaves de México gegründet. Der Jungfernflug führte von Mexiko-Stadt nach Acapulco. Von 1952 bis 1962 kaufte Aeronaves de México Aerovias Reforma SA, Aerolineas Mexicanas SA und schließlich auch Guest Aerovias México, die von London aus Transatlantikflüge absolvierte, auf. Im Juli 1959 wurde Aeronaves de México von der mexikanischen Regierung und einer panamerikanischen Dachgesellschaft verstaatlicht.

Im Februar 1972 wurde Aeronaves de México zu Aeroméxico umfirmiert. Ebenfalls im Februar 1972 wurde das Inlandflugsystem verstaatlicht. Es bestand aus acht kleineren Unternehmen, an der Führung Aeronaves de México stand.

Aeroméxico bietet eine Vielzahl von nationalen Verbindungen wie beispielsweise nach Acapulco, Guadalajara, Mazatlán oder Tijuana an. Internationale Verbindungen bestehen in die wichtigsten Länder der amerikanischen Kontinente, vor allem in die USA. Daneben werden auch einige interkontinentale Langstreckenziele wie Tokio, Paris und Madrid angeflogen.

Am 7. Oktober 2003 erhielt Aeroméxico ihre erste Boeing 737-700, am 16. August 2013 ihre erste Boeing 787-8. Derzeit betreibt Aeromexico ca. 66 Flugzeuge, darunter 26 B737-800.

Das Logo der Aeroméxico zeigt den Kopf eines aztekischen Adlerkriegers.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu MD-80 AeroMexico 1:100 mit Fahrwerk Skymarks 8603

Artikel-Nr.: SKR8603

129,00 *
Versandgewicht: 2.000 g

Neu Boeing 737-800 der Aeromexico im Maßstab 1:100

Artikel-Nr.: SKR8221

129,00 *
Auf Lager
Versandgewicht: 2.000 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand