Google+
Drucken

A340-500/600

A340-500/600

A340-500/600

A340-500/600

Der Airbus A340 ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus. Der Erstflug dieses Langstreckenflugzeugs fand am 25. Oktober 1991 in der Version A340-300 statt. Der Tiefdecker war das erste Verkehrsflugzeug von Airbus mit vier Triebwerken und das erste zivile Großraumflugzeug weltweit mit digitaler Fly-by-wire-Steuerung. Der Airbus A340 wurde parallel mit dem Schwestertyp Airbus A330 entwickelt, mit dem er viele Merkmale und Baugruppen gemeinsam hat. Die Endmontage der A340 fand in Toulouse auf einer gemeinsamen Taktstraße zusammen mit der A330 statt. Mit Stand Mai 2013 wurden alle 377 bestellten Flugzeuge dieses Typs ausgeliefert, von denen noch 359 im Dienst sind. Am 10. November 2011 gab Airbus bekannt, die Produktion der A340 komplett einzustellen. Das Nachfolgemodell ist der Airbus A350.

A340-500

Die A340-500 ist die Ultralangstreckenversion der neuen Modelle und besitzt die gleichen Tragflächen wie die A340-600. Sie kann 313 Passagiere in drei Klassen über eine Strecke von 15.740 km transportieren. Der Rumpf wurde von der A340-300 übernommen, jedoch um 4,20 m gestreckt. Im Rumpf ist ein zusätzlicher Kraftstofftank installiert, um die Reichweite zu erhöhen. Das maximale Abfluggewicht liegt bei 368 t. Die A340-500 verfügt wegen ihrer Rumpflänge über eine Heckkamera, die die Piloten beim Rangieren auf den Flughäfen unterstützt. Der Erstflug fand am 11. Februar 2002 statt und das erste Modell wurde am 3. Dezember 2002 an Emirates ausgeliefert.

Ab dem 28. Juni 2004 flog Singapore Airlines mit der A340-500 die Route Singapur – New York (Newark) (16.668 km) nonstop in 18 Stunden und 18 Minuten. Diese Strecke war der längste kommerzielle Linienflug der Welt und konnte nur unter massiver Einschränkung der Fracht- und Passagierkapazität geflogen werden, so dass anfangs lediglich 181 Passagiere an Bord Platz fanden.

Von insgesamt 246 Maschinen sind noch 215 im Dienst.

A340-600

Der gegenüber der A340-500 noch einmal um 7,50 m gestreckte Rumpf der A340-600 machte sie bis zum Erstflug der Boeing 747-8 zum längsten Passagierflugzeug der Welt. Mit 75,30 Metern ist das Flugzeug über zwei Meter länger als der neue Airbus A380 (das bisher größte Passagierflugzeug der Welt). Sie hat eine Reichweite von 13.900 km und kann dabei bis zu 380 Passagiere in drei Klassen oder bis zu 419 in zwei Klassen befördern. Ziel war der Ersatz von den frühen Versionen der Boeing-747-Modelle 747-100, -200 und -300, da die A340-600 die gleiche Anzahl von Passagieren bei doppelt so hohem Frachtvolumen und erheblich niedrigeren direkten Betriebskosten befördern kann. Der Erstflug der A340-600 fand am 23. April 2001 statt. Virgin Atlantic Airways nahm als erste Fluggesellschaft im August 2002 den Flugbetrieb mit diesem Typ auf.

Um die Reichweite zu steigern, wurde auch eine „High Gross Weight“-Version der A340-600 entwickelt. Bei ihr wurde das Abfluggewicht (MTOW) auf 380 Tonnen gesteigert und die Reichweite auf 14.600 km angehoben. Auf der Paris Air Show 2003 gab Emirates als erster Kunde bekannt, achtzehn Flugzeuge dieser Variante bestellen zu wollen. Diese Bestellung wurde später jedoch auf unbestimmte Zeit verschoben, da das Flugzeug laut Emirates zur ebenfalls georderten Boeing 777-300ER nur bedingt konkurrenzfähig sei. Andere potenzielle Kunden äußerten ähnliche Bedenken, und die A340-600-Verkäufe blieben weit hinter denen des Boeing-Konkurrenzmodells.

Die letzte A340-600 von insgesamt 131 Stück wurde am 4. August 2010 an Iberia ausgeliefert.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: LM16

Lufthansa Airbus A340-600 im Maßstab 1:100 mit Standfuß aus Acryl

Sehr schönes, großes Lufthansa Lizenzmodell aus massivem Resin-Kunststoff gegossen. Detailgetreues Sammlermodell.

Länge ca. 75,3 cm; Spannweite ca. 63,5 cm

349,00 *
Versandgewicht: 6.000 g

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: LH02

Flugzeugmodell Lufthansa Airbus A340-600 im Maßstab 1:200 Kennung: DAIHA

Länge des Modells: ca. 37,7 cm; Spannweite ca. 31,8 cm

38,95 *
Versandgewicht: 700 g

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: LH15

Flugzeugmodell Lufthansa Airbus A340-300 im Maßstab 1:200 Kennung: DAIGO; Taufname "Offenbach"

 

38,95 *
Versandgewicht: 700 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: LH14

Flugzeugmodell Lufthansa Airbus A330-300 im Maßstab 1:200 Kennung: DAIKL; Taufname "Ingolstadt"

 

38,95 *
Versandgewicht: 700 g

Auf Lager

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand