Google+
Drucken

A330

A330

A330

Der Airbus A330 ist ein zweistrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus, das als Mittel- oder Langstreckenflugzeug ausgelegt ist. Es besitzt zwei Turbofan-Triebwerke mit hohem Nebenstromverhältnis und wie alle modernen Verkehrsflugzeuge ein Zweimanncockpit. Der Erstflug fand am 2. November 1992 in der Version A330-300 statt. Die Endmontage des Airbus A330 findet in Toulouse statt. Mit der A330 vergleichbare Modelle sind die Boeing-Modelle 767, 777 und 787 sowie die Iljuschin Il-96. Die A330 ist ein Schwestermodell der vierstrahligen A340. Die neuen Versionen A330-800neo und A330-900neo sollen die Baureihe Airbus A350 im unteren Kapazitätsbereich ergänzen. Bis März 2015 wurden 1167 von 1472 bestellten Flugzeugen dieses Typs ausgeliefert, von denen noch 1151 in Betrieb sind.

Die beiden Versionen A330/A340-200/300 wurden mit einer praktisch gleichen Konfiguration geplant. Die Modelle unterscheiden sich nur durch die unterschiedliche Triebwerksanzahl (zwei bei der A330 und vier bei der A340). Sie benutzen beide dieselben Tragflächen, Leitwerke und Rumpfteile. Dies reduzierte einerseits die Entwicklungs- und Produktionskosten und schaffte andererseits Synergieeffekte für die Fluggesellschaften bei Wartung und Betrieb. Als Entwicklungsgrundlage wurde der Rumpf des Airbus A300 genommen. Dieser wurde dann nur je nach Version entsprechend gestreckt. Das Cockpit orientierte sich an dem der A320. So wurde das Flugzeug insgesamt eine Mischung aus den technischen Neuerungen der A320-Familie sowie dem Rumpfquerschnitt der A300/A310.

A330-200

Die A330-200 wurde entwickelt, um die A300-600R zu ersetzen und der Boeing 767-300ER Konkurrenz zu machen. Das A330-200-Programm wurde im November 1995 offiziell gestartet, die erste Bestellung über 13 Maschinen gab ILFC im Februar 1996 ab. Der Erstflug folgte am 13. August 1997, die Zulassung im April 1998. Die A330-200 ist größtenteils identisch zur A330-300, ausgenommen der um zehn Spanten gekürzte Rumpf. Aus der damit um fast sechs Meter verringerten Länge ergibt sich eine maximale Passagierkapazität von 256 Passagieren in drei Klassen. Andere wichtige Unterschiede sind ein höheres Seitenleitwerk und ein zusätzlicher Kraftstofftank, mit welchem sich die Reichweite auf 12.500 km erhöht.

Die A330-200 wird unter anderem von Air China, Azul,Avianca, Gulf Air, Air France/KLM, China Eastern, China Southern, Emirates, Etihad, Air Berlin, Turkish Airlines, Northwest Airlines, Qantas, Oman Air, TAM und TAP Air Portugal betrieben.

Nachdem die Verkäufe der A330-200 zunächst hinter denen der A330-300 zurückblieben, ist die 200er-Variante inzwischen das beliebteste Muster der Baureihe. Bis März 2015 hat Airbus Aufträge für 622 Maschinen erhalten, von denen 557 ausgeliefert wurden.

A330-200 in Zahlen:

Passagierkapazität                                         253 (Drei-Klassen) 293 (Zwei-Klassen) 404 (Eine Klasse)

Länge                                                                  58,98 m

Flügelspannweite                                          60,30 m

Höhe                                                                   17,8 m

Reisegeschwindigkeit                                   870 km/h

Reichweite                                                        bis 12.500 km

A330-300

Die 300er-Version flog zum ersten Mal am 2. November 1992 als erste Variante der A330-Familie und kann 295 Passagiere in drei Klassen über eine Strecke von bis zu 10.500 km transportieren. Überdies kann eine große Menge an Fracht befördert werden – das Frachtvolumen der A330 ist mit dem der Boeing 747 vergleichbar. Als Triebwerke werden je zwei General Electric CF6-80E1, Pratt & Whitney PW4000-100 oder Rolls-Royce Trent 700 verwendet.

Nachdem sich die A330-300 als erstes Modell der A330-Reihe zunächst besser verkaufte als das kleinere Schwestermodell A330-200, wurde dieses inzwischen öfter ausgeliefert. Seit einigen Jahren verzeichnet der Airbus A330-300 wieder höhere Verkaufszahlen. Bis März 2015 hat Airbus Aufträge für 692 Maschinen erhalten, von denen 579 bereits ausgeliefert wurden.

A330-300 in Zahlen:

Passagierkapazität                                         295 (Drei-Klassen) 335 (Zwei-Klassen) 443 (Eine Klasse)

Länge                                                                  63,66 m

Flügelspannweite                                          60,30 m

Höhe                                                                   16,82 m

Reisegeschwindigkeit                                   870 km/h

Reichweite                                                        bis 10.500 km


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: GDHAL003

Flugzeugmodell Hawaiian Airbus A330-200 im Maßstab 1:100
 

Größe des Modells: Länge: ca. 59,0 cm; Spannweite: ca. 60,3 cm

Sehr aufwendig gearbeitetes, originalgetreues Flugzeugmodell für Sammler aus massivem Resin gegossen. Großmodell von Gemini Jets. Lackiertes Modell, Flügel einstecken, auf den Standfuß setzten - Fertig!

279,00 *
Versandgewicht: 7.000 g

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: LM158

Flugzeugmodell Airbus A330-300 der Thai Airways im Maßstab 1:100

Größe des Modells: Länge des Modells: ca. 63,7 cm; Spannweite: ca. 60,3 cm

Sehr aufwendig gearbeitetes, originalgetreues Flugzeugmodell für Sammler aus massivem Resin gegossen. Fertig Lackiertes Modell, Flügel einstecken, Standfuß montieren – fertig!

Alter Preis 289,00 €
259,00 *
Versandgewicht: 6.000 g

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: G14810

Flugzeugmodell Air Canada Airbus A330-300 im Maßstab 1:100

Größe des Modells: Länge des Modells: ca. 63,7 cm; Spannweite: ca. 60,3 cm

Sehr aufwendig gearbeitetes, originalgetreues Flugzeugmodell für Sammler aus massivem Resin gegossen. Fertig lackiert, Flügel einstecken, auf den Standfuß setzen – fertig!

249,00 *
Versandgewicht: 7.000 g

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: G17610

Flugzeugmodell US-Airways Airbus A330-300 im Maßstab 1:100

Größe des Modells: Länge des Modells: ca. 63,7 cm; Spannweite: ca. 60,3 cm

Sehr aufwendig gearbeitetes, originalgetreues Flugzeugmodell für Sammler aus massivem Resin gegossen. Fertig lackiertes Modell, einfach Flügel einstecken und auf den Standfuß setzten – fertig!

249,00 *
Versandgewicht: 7.000 g

Auf Lager

Artikel-Nr.: KL03

Flugzeugmodell Airbus A330-200 der Air Berlin in 1:100 mit Fahrwerk

Länge des Modells: ca. 59,0 cm; Spannweite des Models: ca. 60,4 cm

299,00 *
Versandgewicht: 5 kg

Zur Zeit nicht lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand